HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 %

  • Bei brennenden, tränenden Augen und Sandkorngefühl
  • Natürliche Augenbefeuchtung mit Hyaluronsäure
  • Ohne Konservierungsmittel
  • Mittelviskos
  • Gut verträglich und wohltuend

oder

HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 %
  • Bei brennenden, tränenden Augen und Sandkorngefühl
  • Natürliche Augenbefeuchtung mit Hyaluronsäure
  • Ohne Konservierungsmittel
  • Mittelviskos
  • Gut verträglich und wohltuend

oder

Zu welchem Abschnitt möchten Sie springen?

divider-drop

Wie kann mir HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % helfen?

Arbeiten am Computer, das Tragen von Kontaktlinsen, trockene Raumluft, Umweltstress und bestimmte Erkrankungen können dazu führen, dass das Auge nicht mehr mit ausreichend Tränenflüssigkeit benetzt wird. Typische Symptome sind brennende, tränende und gerötete Augen. Zusätzlich kann ein unangenehmes Fremdkörpergefühl im Auge, das sogenannte Sandkorngefühl, auftreten.

HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1  % eignet sich, um diese unangenehmen Erscheinungen langanhaltend zu lindern. Die in der Lösung enthaltene Hyaluronsäure befeuchtet und benetzt die Augenoberfläche und verhilft den Augen zu einem gleichmäßigen, stabilen sowie lang haftenden Tränenfilm. Dank des innovativen SafeDrop® Systems lassen sich die Augentropfen mit der hilfreichen Fingerauflage einfach anwenden.

Die Vorteile von HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % für Sie zusammengefasst:

  • Langanhaltende Linderung bei brennenden, tränenden Augen und Sandkorngefühl
  • Natürliche Augenbefeuchtung mit Hyaluronsäure
  • Sterile, phosphatfreie Lösung ohne Konservierungsmittel
  • Wohltuend und gut verträglich
  • Nach Anbruch 6 Monate verwendbar
  • Praktische breite Fingerauflage für eine optimale Anwendung
  • Geeignet für harte und weiche Kontaktlinsen

Interessant:

Die Strukturen des Auges und der Tränenfilm enthalten die im Körper natürlich vorkommende Hyaluronsäure. Sie haftet besonders gut auf der Augenoberfläche und zeichnet sich durch ihr großes Wasserbindungsvermögen aus.

Das sagen unsere Kunden zu HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 %

Eine Wohntat für die Augen
Kirsten V.
Quelle: apodiscounter.de
Jetzt bestellen

Verwendung täglich 2-3mal.Empfehlung für jeden der unter trockenen Augen leidet.
Volksversand-Kunde
Quelle: volksversand.de
Jetzt bestellen

Top Produkt

Habe das Produkt gekauft, da meine Augen im Laufe des Tages trocken werden.rnDie Tropfen wirken wunderbar, die Augen fühlen sich dann gut an und ich kann wieder besser sehen.
M.A.M.
Quelle: docmorris.de
Jetzt bestellen
divider-drop

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Anwendung von HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 %

Verwenden Sie HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1  % nach folgender Anleitung:

Schritt 1: Auf jedem Flaschenetikett finden Sie ein freies Feld, in das Sie das Datum der ersten Anwendung eintragen. Waschen Sie sich vor dem Gebrauch sorgfältig die Hände und nehmen Sie die Schutzkappe ab.

Schritt 2: Machen Sie einige Pumpstöße, bis erste Tropfen sichtbar werden. Halten Sie dafür – wie auf der Abbildung zu sehen – die Flasche kopfüber. Die Tropferspitze sollte weder mit dem Auge noch den Fingern in Kontakt kommen.

Schritt 3: Nehmen Sie die Flasche in die Hand (ähnlich zum Bild) und legen Sie Ihren Daumen auf die breite, abrutschsichere Fingerauflage.

Schritt 4: Legen Sie den Kopf in den Nacken. Halten Sie die Flasche senkrecht und betätigen Sie den Pumpmechanismus. Geben Sie in den Bindehautsack von jedem Auge 1 bis 2 Tropfen. Schließen Sie im Anschluss die Augen, damit sich HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % gleichmäßig verteilt. Verschließen Sie im Anschluss die Flasche mit der Schutzkappe.

Gut zu wissen:

Die Augentropfen eignen sich für Menschen mit Kontaktlinsen – unabhängig davon, ob die Linsen hart oder weich sind. Kontaktlinsenträger können HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % auf vielfältige Weise nutzen: Entweder geben sie 1 bis 2 Tropfen vor dem Einsetzen auf jede Linse. Oder sie verwenden die Tropfen während des Tragens der Kontaktlinsen. Das erhöht gleichzeitig den Tragekomfort.

Die Anwendungsdauer von HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1  % hängt von Ihrem Bedarf oder der Empfehlung des Augenarztes ab. Sie können die Augentropfen über einen längeren Zeitraum hinweg benutzen. Bessern sich Ihre Symptome jedoch nicht, wenden Sie sich an einen Facharzt.

Benötigen Sie gleichzeitig ein weiteres Produkt für Ihre Augen, achten Sie darauf, dass zwischen den beiden Anwendungen mindestens 30 Minuten vergehen – HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1  % sollte immer zum Schluss getropft werden.

Die Augentopfen eignen sich für Erwachsene und Jugendliche. Frauen während der Schwangerschaft oder Stillzeit sowie Eltern von Kleinkindern sollten sich vor der Nutzung ärztlichen Rat einholen.

divider-drop

Hauptinhaltsstoff von HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 %

Folgender Hauptinhaltsstoff ist in HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1  % Augentropfen enthalten:

  • 0,1 % Hyaluronsäure

Ihr Vorteil:

Die Lösung ist steril, phosphatfrei und ohne Konservierungsmittel.

divider-drop

Hinweise und Downloads

Sie können bei HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1  % zwischen 2 Packungsgrößen wählen:

  • 1x 10 ml (PZN 05730217)
  • 2x 10 ml (PZN 05730246)

Haltbarkeit und Lagerung: Nach Anbruch ist die Benetzungslösung 6 Monate verwendbar. Lagern Sie die Augentropfen außerhalb der Reichweite von Kindern. Bewahren Sie die Augentropfen bei 5 bis 25 Grad Celsius auf und vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung sowie Frost.

Gegenanzeigen: Wenden Sie HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1  % nicht an, wenn Sie eine bekannte Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe haben.

Nebenwirkungen: Direkt nach dem Beträufeln der Augen kann es zu einem leichten Brennen kommen. Ebenfalls kann die Sehschärfe vorübergehend beeinträchtigt sein (Schleiersehen). Sollte das bei Ihnen auftreten, bedienen Sie keine Maschinen und lenken Sie kein Fahrzeug. Warten Sie damit, bis sich die Sehschärfe wieder normalisiert hat.

Vorsichtsmaßnahmen: Verwenden Sie das HYLO-VISION® SafeDrop® Mehrdosenbehältnis nur, wenn es unbeschädigt ist. Entsorgen Sie es nach Ablauf des Verfallsdatums (ersichtlich auf der Flasche sowie Faltschachtel) im Hausmüll. Es sollten sich nicht mehrere Personen ein Behältnis teilen. Vermeiden Sie den Kontakt von Tropferspitze und Auge, um Verletzungen und Infektionen des Auges zu verhindern. Die Tropferspitze nicht mit anderen Körperteilen oder Gegenständen in Berührung bringen.

Weitere interessante und hilfreiche Informationen zu HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1  % finden Sie in den Materialien, die Sie sich mit einem Klick herunterladen können:

divider-drop

Kaufmöglichkeiten: HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 %

Bestellen Sie HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1  % einfach bei Ihrer bevorzugten Apotheke in der Nähe. Entscheiden Sie, ob Sie die Augentropfen vor Ort abholen oder sich das Produkt bequem nach Hause liefern lassen wollen:

Möchten Sie die Augentropfen lieber online bestellen, wählen Sie die Versandapotheke Ihrer Wahl aus:

 

divider-drop

FAQs: Häufige Fragen und Antworten zu HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 %

Was ist HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 %?

Wer kann HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % verwenden?

Wie oft und wie lange kann ich HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % anwenden?

Können bei der Anwendung von HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % Nebenwirkungen auftreten?

Was ist das Besondere am SafeDrop® System?